Lade Veranstaltungen

Für alle Anfänger*innen und Einsteiger*innen wird mit einfachen Mitteln eine Freiform oder ein erstes kleines Motiv in direkter Methode gelegt. Als Träger dient eine 30 cm Bambusschale. Mit vorgeschnittenen Mosaikquadraten und einer Glaszange wird ca. die Hälfte bis 2/3 der Schale ausgearbeitet. Diese Fläche wird nach einer kurzen Trockenphase (Pause von ca. 30 min) verfugt. Die restliche Fläche wird mit Kiesel, Nuggets, Perlmutt, Muscheln oder anderen Material belegt. Hierbei wird das Material direkt in den aufgetragenen Fugenmörtel eingedrückt.

Der Materialmix macht es besonders spannend und bietet hier einen kleinen Einblick in zwei verschiedene Arbeitsweisen. Jede*r Teilnehmer*in geht am Ende mit einer wundervoll verzierten Schale nach Hause und hat einen kleinen Einblick in die bunte Welt des Mosaiks bekommen. Es stehen ein paar Motivvorlagen zur Verfügung, eigene Ideen können gerne umgesetzt werden, hierbei sollte aber die Zeit im Auge behalten werden. Das Motiv sollte nicht zu kompliziert und kleinteilig sein.

Alle Materialien und Werkzeuge werden gestellt. Es wird geklebt und verfugt, bitte entsprechende Kleidung anziehen oder eine Schürze mitbringen.

Datum & Zeit

Samstag, 14.11.2020
10:00-15:00 Uhr

Eintritt

78€ inkl. Material

Veranstaltungsort

Kulturladen Hamm
Sievekingdamm 3
20535 Hamburg

Anmeldung unter

The Makery